Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Geschichten übers Schreiben, Erzählen, Heiraten. Und über Geschichten

This is a reall…

Hinterlasse einen Kommentar

This is a really, really big honour and I want to thank the Hollywood Foreign press association. Oh wait sorry that’s the wrong speech. This is the Golden Globes speech I never got to give.

Mit diesem Scherz begann Matt Damon am Abend des 21. Januar 2014 seine Dankesrede für den Crystal Award in Davos. Den Award hat er für seinen Einsatz für sauberes Wasser bekommen (www.water.org). Mehr als verdient! Wir alle können mit kleinem Einsatz helfen, vielen Menschen den Zugang zu sauberem Wasser zu erleichtern. Und je mehr ich auf der Suche nach der kompletten Rede über die Menschen ohne Zugang zu Wasser lese, desto genauer weiß ich, dass ich mich hier engagieren werde.

Dennoch erzähle ich dir jetzt keine Wassergeschichte, sondern schreibe einmal mehr über das Reden. Als ich Matt Damon heute Morgen im Radio hörte, habe ich mich gefragt, ob der Schauspieler diese Golden-Globe-Rede wirklich im Kopf, in der Tasche, auf dem Computer gespeichert hat. Wie viele echte, gute Reden könnte ich aus dem Stegreif halten? Zugegeben, nicht besonders viele.

Dabei ist die Vorstellung verlockend: Ein paar klare Sätze, eine Mini-Geschichte, ein Argument. Wenn ich mir diese Sätze abrufbereit in eine Schublade meines Gehirns packe, dann habe ich den richtigen Text in petto, wenn ich mich vorstellen muss, wenn ich jemandem erzählen möchte, was ich tue, wenn ich über mein Anliegen, mein Steckenpferd, mein Herzensprojekt, mein Engagement bei den Toastmasters und – künftig – bei water.org reden möchte.

Tja, wenn ich diese Sätze abrufbereit in einer Schublade im Gehirn hätte, dann wäre es leichter, meine Mitmenschen mit meiner Begeisterung anzustecken, sie zu überzeugen. Zum Glück hindert mich nichts, meine Gehirnschubladen nach und nach mit solchen Geschichten und Reden zu füllen.

Wie ist das bei dir?

Autor: Roswitha Menke

Roswitha ist im richtigen Leben Texterin, Erzählerin, Trau-Frau. Wenn du wirkungsvolle Worte für deine PR-Arbeit und Werbung suchst, bist du bei ihr richtig. Auch wenn du für deine Konferenz oder dein Fest jemanden suchst, der ungewöhnliche Geschichten mitreißend erzählt, ist sie die Richtige. Sie leitet außerdem Trau- und Abschiedszeremonien - herzlich und einfühlsam. Mehr über ihr Angebot findest du auf www.roswithamenke.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s