Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Geschichten übers Schreiben, Erzählen, Heiraten. Und über Geschichten

Erlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Erlesen

Dass man in den Berner Gassen und Gässchen merkantile Kleinode entdecken kann, ist bekannt. Seit letztem Samstag gibt es ein weiteres Juwel: Im Progr West, Speichergasse 4 hat «erlesen – Raum für gedruckte Feinkost» eröffnet.  Wenn du Freude daran hast, Texte nicht nur zu lesen, sondern auch anzuschauen, zu berühren, mit ihnen zu spielen, dich mit ihnen auf vielerlei Art auseinanderzusetzen, dann schau nach, wann du am nächsten Mittwoch-, Donnerstag-, Freitag- oder Samstagnachmittag nichts vor hast. Und dann: Nix wie hin!

Natürlich findest du «erlesen» auch im Netz: www.erlesen.org. Aber ehrlich: Das Web reicht nicht, um das neue Berner Schmuckstück zu beschreiben. Ich wünsche dir viel Spaß beim Erkunden.

Autor: Roswitha Menke

Roswitha ist im richtigen Leben Texterin, Erzählerin, Trau-Frau. Wenn du wirkungsvolle Worte für deine PR-Arbeit und Werbung suchst, bist du bei ihr richtig. Auch wenn du für deine Konferenz oder dein Fest jemanden suchst, der ungewöhnliche Geschichten mitreißend erzählt, ist sie die Richtige. Sie leitet außerdem Trau- und Abschiedszeremonien - herzlich und einfühlsam. Mehr über ihr Angebot findest du auf www.roswithamenke.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s