Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Geschichten übers Schreiben, Erzählen, Heiraten. Und über Geschichten

Nicht Berg. Nicht Tal.

2 Kommentare

Es scheint, als seien die Winterstürme vorbei. Ich höre beim Aufwachen nicht mehr, wie das Wetter ist. Dafür kann ich es sehen, denn vor meinem Fenster sind grüne Plissee Rollos gespannt, durch die ich wahlweise das Licht von oben, von unten, von oben und unten und gar nicht reinlassen kann. Ich habe mich für die Variante «von oben» entschieden und sehe deshalb den Morgenhimmel. Heute nur leicht bewölkt, darüber frühlingsblau.

Zeit, endlich mal runterzukommen. Waltraud hat Meditation empfohlen. Gute Idee. Aber bitte nicht still sitzend.

Ich gehe . Links der Deich, dahinter Windräder. Weit, weit vor mir winzig klein der Hindenburgdamm, über den der Autozug wie ein Tausendfüßler dahinkriecht. Rechts das Watt. Vogelreich. Norden ist, wenn man mittwochs sieht, wer sonntags zu Besuch kommt.

Wie lange ich laufe, könnte ich an der Zahl der Tausendfüßler weit vor mir auf dem Damm errechnen. Die Windräder strecken nur noch die Spitzen der Rotorblätter über den Deich. Seit mehr als einer Stunde bin ich unterwegs. Links der Deich, rechts das Watt. Vogelreich. Ich drehe mich um, schaue zurück: rechts der Deich, links das Watt. Vogelreich.

Gehen, gehen, gehen. Die Landschaft ändert sich nur ganz behutsam. Wie wäre sie wohl ohne Windräder, ohne den Damm nach Sylt?

Ich denke an Wanderungen im Berner Oberland, im Wallis, an den Sonntagsspaziergang auf den Berner Hausberg, den Gurten. Da gehst du keine fünf Minuten, und schon sieht die Welt anders aus: Ein Tal eröffnet neue Ein-, eine Anhöhe neue Ausblicke. Geradezu hektisch!

Der Weg führt den Deich hinauf. Koog. Vogelreicher. Flach. Wenn man den Windrädern den Rücken zudreht, weit. Sehr weit. Man könnte mittwochs sehen, wer sonntags zu Besuch kommt. Ich atme durch.

Wo kein Berg ist und kein Tal, kommt man gut runter.

Autor: Roswitha Menke

Roswitha ist im richtigen Leben Texterin, Erzählerin, Trau-Frau. Wenn du wirkungsvolle Worte für deine PR-Arbeit und Werbung suchst, bist du bei ihr richtig. Auch wenn du für deine Konferenz oder dein Fest jemanden suchst, der ungewöhnliche Geschichten mitreißend erzählt, ist sie die Richtige. Sie leitet außerdem Trau- und Abschiedszeremonien - herzlich und einfühlsam. Mehr über ihr Angebot findest du auf www.roswithamenke.de.

2 Kommentare zu “Nicht Berg. Nicht Tal.

  1. Besser kann man das Gefühl hier oben im Norden nicht beschreiben !!!! Weiter Blick – Weiter Horizont- Weites Herz

    Maren Dose

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s