Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Geschichten übers Schreiben, Erzählen, Heiraten. Und über Geschichten

Montagmorgengeschichte. Die Dreizehnte.

Ein Kommentar

Einmal mehr: Wenn Dinge nicht so laufen, wie wir es geplant haben, haben wir die Chance, etwas ganz Besonderes zu erleben. „Anders“ kann auch besser, runder, facettenreicher, lebendiger, erfüllender sein. Wie ist das in dieser Woche bei dir?

Autor: Roswitha Menke

Roswitha ist im richtigen Leben Texterin, Erzählerin, Rednerin. Wenn du auf der Suche nach deinen wirkungsvollen Geschichten oder den guten Geschichten in deinem Unternehmen bist, bist du bei ihr richtig. Auch wenn du für deine Konferenz oder dein Fest jemanden suchst, der ungewöhnliche Geschichten mitreißend erzählt, ist sie die Richtige. Mehr über ihr Angebot findest du auf www.roswithamenke.de.

Ein Kommentar zu “Montagmorgengeschichte. Die Dreizehnte.

  1. ANDERS und gut gelaufen
    Liebe Roswitha, also das fand ich wirklich schön und inspirierend, wie Du eine wahrscheinlich auch etwas schiwerige Situation als so lebendig erfahren konntest! Und ja, auch mir passieren solche Dinge, auch wenn ich genauso oft meine Pläne und Vorstellungen (noch) nicht loslassen kann und es deshalb nicht immer schaffe, mich auf das einzulassen, was IST.
    Ich hatte heute ein „Künstlerinnen-Skype“ mit einer berliner Kollegin. Zwischen Reisen und Büroarbeit ist es mir aber nicht gelungen, eine Geschichte dafür vorzubereiten. Also habe ich ganz unvorbereitet einfach ein Märchen vorgeLESEN. Und … es hat richtig Freude gemacht, sie war so fasziniert, dass sie unbedingt das Ende hören wollte und ich selber auch. Alles anders als geplant, doch schön und „reich“ wie auch Deine Hochzeit – also besser Deine Erfahrung auf der Hochzeit der beiden.
    Danke für diese Montags-Geschichte!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s