Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben

Montagmorgen #111: Stille

Hinterlasse einen Kommentar

Ist Stille wünschenswert? Kann „man“ Stille aushalten? Ich mag es zu lauschen, hinzuhören, was alles an Tönen in meiner Umgebung herumschwirrt ohne Fernsehen und Radio. Anscheinend fällt es anderen Menschen schwerer. Wie ist das bei dir?

Meine Buchempfehlung für heute ist ein Tipp und ein Geschenk von Ellen Gürtler: Erling Kagge, „Stille – ein Wegweiser„, Insel Verlag, ISBN 978-3-458-36446-7

Das Gedicht von Rainer Maria Rilke, das ich am Anfang zitiere, findest du hier.

Autor: Roswitha Menke

Roswitha ist im richtigen Leben Texterin, Erzählerin, Rednerin. Wenn du auf der Suche nach deinen wirkungsvollen Geschichten oder den guten Geschichten in deinem Unternehmen bist, bist du bei ihr richtig. Auch wenn du für deine Konferenz oder dein Fest jemanden suchst, der ungewöhnliche Geschichten mitreißend erzählt, ist sie die Richtige. Mehr über ihr Angebot findest du auf www.roswithamenke.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s