Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


2 Kommentare

Montagmorgen #93: Versprechen an dich selbst

Vor 13 Tagen habe ich mir Joggingschuhe gekauft, vor 12 Tagen bin ich nach rund 17 Jahren wieder Joggen gewesen. Vor 10, vor 8, vor 6, vor 4, vor 2 Tagen auch, Muskelkater und Rückenschmerzen inklusive.

Weil ich aber sicher bin, dass das Laufen mir guttut, habe ich mir versprochen, die harte Zeit durchzustehen im sicheren Gefühl, dass „es“ irgendwann von allein läuft. Ob ich es schaffe?

Wie gehst du mit Versprechen um, die du dir selbst gibst? Welche Tricks hast du, auch schwierige Versprechen zu halten? Lass es mich wissen!

Und wenn du am Donnerstag die Geldgeschichte in Reinbek hören möchtest, kannst du dich noch immer zum Geschichtenpaket anmelden. Schau hier. Ich freue mich auf dich!


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #90: 12 Uhr in Reinbek

Ab Donnerstag, 7. Mai verschönern Andrea Pankow vom Café The Vintage in Reinbek und ich deine Mittagspause. Jeden Donnerstag um 12 Uhr mittags „gehe ich live“ im Vintage: Ich erzähle eine Geschichte, rezitiere ein Gedicht oder lese etwas vor – immer inspiriert von den schönen, leckeren Dingen, die Andrea in ihrem Laden verkauft.

Für 27 Euro erhältst du dein Live-Mittagspausenpaket, d. h. ich schicke dir an fünf aufeinanderfolgenden Wochen die Zugangsdaten zum Erzählraum, du loggst dich ein und bist dabei. Schreib ein E-Mail an Roswitha (r.menke@roswithamenke.de) und sei dabei. Wir freuen uns!