Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #74: Fast ein Jahresrückblick

Natürlich könnte ich eine Geschichte von Abschied und Neuanfang erzählen – es gibt ja so viele Märchen und Erzählungen, die sich mit diesem Thema befassen. Dabei war doch mein 2019 voll von Abschieden, Neuanfängen, Begegnungen und Veränderungen. Im Schnelldurchlauf erzähle ich dir heute, was in diesem Jahr in meinem Leben wichtig war. Ohne Greta, Andrea, AKK. Ohne Plastik und Klimawandel. Auch wenn diese Menschen und Dinge meinen Alltag und viele Entscheidungen beeinflusst haben. Darüber reden andere. Ich mag es, auf die Menschen und Dinge in meiner Nähe zu schauen. Und ich freue mich, dass ich tatsächlich für alles dankbar bin, was mir begegnet ist. Schön, dass du mir in diesem Jahr zugeschaut und zugehört hast. Danke dafür und alles Gute für 2020!


Ein Kommentar

Montagmorgengeschichte. Die Einundzwanzigste.

Imagine 2019! Was könnte das neue Jahr für dich bereithalten? Wie könntest du noch mehr du werden? Die heutige Montagmorgengeschichte zeigt, wie ein Jahresrückblick als Grundlage für den Ausblick aussehen könnte. Und du findest einen Tipp für ein mit allergrößter Sicherheit absolut geniales Webinar.

Wenn du mitmachen möchtest, beim „imagine 2019!“, dann schau mal hier: www.becoming-u.com