Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #171: Dazu gehören

Was treibt mich an, habe ich letzte Woche gefragt. Und ich habe die Frage nicht beantwortet. Aber heute: Mich treibt der Wunsch an, dazuzugehören, Teil von etwas zu sein. Und gleichzeitig fühle ich mich wie auf einer Achterbahn: zu sehr dabei – gerade richtig – ganz fremd … Für mich scheint Zugehörigkeit so etwas wie eine Lebensaufgabe zu sein. Wie ist das bei dir?


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #170: Was treibt mich an?

Die Journalistin verhielt sich wie Detective Colombo: Langes Plaudern über Belangloses, und dann, fast im Verabschieden, die Frage „Was treibt Sie eigentlich an?“ Möglicherweise ist es schlicht der Wunsch, dazuzugehören.

Wer weiß das schon? Und: Wird sich dieser Treiber irgendwann ändern?