Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #159: Zeitmanagement

Nach außen ist alles toll: Meist werde ich vor den versprochenen oder vorgegebenen Terminen fertig. Auf dem Weg dorthin habe ich aber regelmäßig das Gefühl, ich könne, solle, müsse effizienter sein. Und dabei sind es nicht äußere Einflüsse, die mich ablenken, sondern irgendetwas in meinem Kopf. Es gibt gute Tage, da klappt’s mit der Effizienz und es gibt die anderen…


2 Kommentare

Montagmorgen #137: Pause

Keine Angst, die Montagmorgengeschichten gehen weiter. Aber ich werde in dieser Woche öfter bewusst Pausen machen. Warum, das erzähle ich in diesem Video. Vielleicht findest auch du einen Weg zu DEINER guten Pause?

Eine gute Woche für dich und alle um dich herum!


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #47: Momentane Methoden

Wie „mache“ ich eigentlich einen Text? In den Computer tippen? Von Hand schreiben? Dem Diktiergerät erzählen? – Bei mir funktionieren alle drei Methoden, aber leider nicht immer und vor allem nicht gleichzeitig. Die paar Minuten, die ich mir gönne, um drüber nachzudenken, welche Methode sich HEUTE aufdrängt, lohnen sich aber. Ich komme schneller „ins Tun“ und habe zumindest das Gefühl, etwas geschafft zu haben. Was liegt eigentlich alles in deiner „Methodenkiste“?