Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Geschichten übers Schreiben, Erzählen, Heiraten. Und über Geschichten


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #62: Leidenschaften und Webseiten

Alle paar Jahre taucht die Frage wieder auf, ob ich nicht unglaubwürdig sei, wenn ich mich auf derselben Webseite als Texterin und Storytelling-Spezialistin für technische Produkte, komplexe Produktionstechniken und erklärungsbedürftige Dienstleistungen einerseits und als Erzählerin und Rednerin andererseits präsentiere. Gestern Abend war es wieder mal soweit. Die Folge: eine fast schlaflose Nacht. Wie ich mich entschieden habe und warum gerade so, erzähle ich dir hier.
Ich freue mich, wenn du mir erzählst, wie du mögliche „unterschiedliche Identitäten“ unter einen Hut bringst.


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #39: Glück im Unglück

Kennst du das? – Du tust irgendetwas und merkst dabei schon, dass das sehr, sehr wahrscheinlich schief gehen wird. Aber du hast keine bessere Idee, und so machst du einfach weiter und hoffst, dass zum Beispiel die Gesetze der Physik in diesem Fall mal eine Ausnahme machen. Weil du es bist. Die Gesetze der Physik machen, glaube ich, keine Ausnahme. Aber …

Zur Verdeutlichung dessen, was ich da gerade erzählt habe, gibt’s hier noch ein „Vorher – Nachher“-Bild: links mit Stellwand, rechts mit Postern im Fenster.