Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #89: Statistiken?

Eigentlich komme ich mit der behördlich verordneten Einsamkeit ziemlich gut klar. Trotzdem gucke ich abends die Nachrichten im Fernsehen … und verzweifle an den Zahlen.

Hier die versprochenen Links:

Zur „Unstatistik des Monats“: http://www.rwi-essen.de/unstatistik/

Die Neuübersetzung von „Brave New World“, in der es keine „I-Frauen“ gibt: https://www.buecherwurm.de/shop/article/25016715/aldous_huxley_schoene_neue_welt.html

Der Myers-Briggs-Persönlichkeitsindikator: https://eu.themyersbriggs.com/de-DE/tools/MBTI/MBTI-personality-Types

Eine wunderbare Beschäftigung ist übrigens das Lernen. Wie wäre es – Achtung! Werbung! – mit einem Webinar, das dich fit macht für die Zeit mit und nach COVID-19? Schau mal rein: www.roswithamenke.de/trainerin


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #82: Beobachten verändert

Wenn du etwas beobachtest, verändert es sich. Das haben Quantenphysiker herausgefunden, das wissen Trainer und Coaches, und ich hätte es auch wissen sollen. In den letzten zwei Wochen habe ich es mir bewiesen. Wie es dazu kam und was sich schon verändert hat, erzähle ich dir hier.

Das Buch, das ich erwähne, heißt „Inner Game Coaching – Warum Erfahrungen der beste Lehrmeister sind“. Geschrieben hat es Tim Gallway, übersetzt habe ich selbst vor zehn Jahren (und es ist sicher nicht die beste Übersetzung, die man sich vorstellen kann :(), und bestellen kannst du es unter ISBN 978-3-9809167-4-5.