Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


4 Kommentare

Montagmorgen #128: Der elektronische Kalender

Geschafft! Ich habe für 2021 kein Terminbuch gekauft und alle bis jetzt vereinbarten Termine in meinen Outlook-Kalender eingetragen. Nur eins fehlt: Die Synchronisation mit meinem Mobiltelefon. Alle Tipps, die Kalenderdaten auf beiden Geräten zu synchronisieren oder wenigstens die Outlook-Daten in eine sichere Cloud zu speichern, wo mein Handy sie bei Bedarf abholen kann, haben sich als – für mich! – undurchführbar erwiesen. Sicher wird es mir gelingen, auch ohne diese Hilfe Termine zu vereinbaren und einzuhalten. Aber wenn DU eine Idee hast, wie ich doch noch zu einer Compi-Handy-Verbindung kommen kann, lass es mich bitte wissen. Schon jetzt ganz herzlichen Dank und eine tolle Woche!


Hinterlasse einen Kommentar

Montagabend #109: Papier oder elektronisch

Jedes Jahr im September kaufe ich mir ein neues Terminbuch fürs nächste Jahr. Das Übertragen der Geburtstage, das Eintragen der schon bestehenden Termine, das ist jedes Mal ein Ritual. Und jedes Jahr denke ich aufs Neue darüber nach, auf einen elektronischen Kalender umzusteigen. In diesem Jahr denke ich laut …