Erlesenes, Erlogenes, Erlebtes

Nachdenken übers Texten, Erzählen, Heiraten … Leben


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #172: Wenn der Winter kommt

Es gibt ja viele Dinge, die man tun kann oder gar muss, wenn der Winter kommt. Natürlich ändern sich diese Dinge mit den Jahren. Meine Ur-ur-ur-ur-großeltern mussten andere Dinge tun als ich heute, eine Hausbesitzerin muss auf mehr achten als jemand in einer Mietwohnung, auf dem Land sieht die Vorbereitung anders aus als in der Stadt, in Spanien anders als in Lappland.
Wie bereitest du dich auf den Winter vor?


Du könntest es zum Beispiel tun, indem du Geschichten hörst: Ich erzähle von Wintervorbereitungen

  • am Donnerstag, 18. November im Hutladen Chapeau St. Georg in Hamburg (3G)
  • am Freitag, 19. November im Café The Vintage in Reinbek (2G)


Es geht jeweils um 19 Uhr los und kostet pro Person 15 Euro. Anmelden kannst du dich in den Veranstaltungsorten oder bei mir.


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #164: Genügt Hinhören?

Ich stehe mal wieder deutlich außerhalb meiner Komfortzone und frage mich, ob ich schnell genug Hinhören und Verstehen und daraus dann nächste Schritte ableiten kann. Wir werden sehen.


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #147: Applaus

Der Applaus, den du im Video hören kannst, galt ursprünglich dem Machando-Quartett nach seinem grandiosen Live-Auftritt am Samstag, dem 22. Mai 2021. Ich gebe ihn gern an dich weiter.

Nicht ganz live kannst du Geschichten hören: Am 2. Juni um 19 Uhr erzähle ich per Zoom Geschichten vom Geld. Den Link zur Zoom-Veranstaltung findest du auf meiner Webseite ganz oben über dem Foto.


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #90: 12 Uhr in Reinbek

Ab Donnerstag, 7. Mai verschönern Andrea Pankow vom Café The Vintage in Reinbek und ich deine Mittagspause. Jeden Donnerstag um 12 Uhr mittags „gehe ich live“ im Vintage: Ich erzähle eine Geschichte, rezitiere ein Gedicht oder lese etwas vor – immer inspiriert von den schönen, leckeren Dingen, die Andrea in ihrem Laden verkauft.

Für 27 Euro erhältst du dein Live-Mittagspausenpaket, d. h. ich schicke dir an fünf aufeinanderfolgenden Wochen die Zugangsdaten zum Erzählraum, du loggst dich ein und bist dabei. Schreib ein E-Mail an Roswitha (r.menke@roswithamenke.de) und sei dabei. Wir freuen uns!


Hinterlasse einen Kommentar

Montagmorgen #77: Geschichten verändern sich

Die Geschichte, um die es heute geht, habe ich 2012 im Geschichtenladen in Bern zum ersten Mal erzählt und zum Glück auch aufgenommen. Danach habe ich sie noch zwei- oder dreimal erzählt … jedes Mal ein bisschen anders. Nun also ein weiteres Mal.

Die Augenzeugen, die ich anfangs noch befragen konnte, sind inzwischen tot. Die wenigen Briefe, die die Beteiligten geschrieben haben, sind schon vor 2012 im Müll gelandet. Ich muss mich also auf Erinnerungen und Sekundärliteratur verlassen. Dabei verändert sich auch mein Blick auf die Geschichte. Welche Folgen hat das wohl fürs Erzählen? – Ich bin gespannt.